Am 31. August 2015 erscheint das Buch „Frozen to Life“ von D.J. MacLennan. Der Aufhänger des Buchs lautet: „Wie weit würdest du gehen, um den Tod zu vermeiden?“

In dem Buch beschreibt der Autor seinen Werdegang. Aufgewachsen auf der schottischen Insel Benbecula, bricht MacLennan aus dem religiös gezeichneten Bild des „Ich“ aus und stellt die Frage: „Muss das Ich sterben“?

Anhand neuester Erkenntnisse der Neurowissenschaften sowie unter Zunahme von Philosophie und Buddhismus beschreibt der Autor seine Gefühlswelt und Gedanken zum Thema Leben, Tod und Kryonik, für die er sich entscheiden hat.