Bei ca. 10°C überlebte Mitsutaka Uchikoshi angeblich 24 Tage lang ohne Wasser. Dabei soll die Körpertemperatur des Japaners auf 22°C gefallen sein. Experten rätseln nun, ob es sich dabei um eine Art Winterschlaf handeln könnte.

mehr: 3sat / nano