Beeindruckende Fortschritte in 2015

Ein Rückblick auf das Jahr 2015 hat mich kürzlich staunen lassen: entgegen dem oft gespürten Gefühl, dass der Fortschritt stagniert, gab es doch wieder eine ganze Reihe von Dingen, die aus dem Bereich der Science Fiction herausgekommen und Wirklichkeit geworden sind....

ZEIT: Gesund alt werden – eine Utopie?

Die Debatte über das Altern als medizinisches Problem erreicht die öffentliche Diskussion bei ZEIT online: „Altersforscher folgern daraus, dass wir versuchen sollten, das biologische Altern zu verzögern, statt eine Krankheit nach der anderen zu...

Gesundheit bis ins hohe Alter?

João Pedro de Magalhães, dessen Forschungen an der Universität Liverpool auch von der DGAB unterstützt wurden, in einem SPIEGEL-Artikel zum Thema Altern. Grönlandwale werden 200 Jahre alt und bleiben bis ins hohe Alter gesund, obwohl sie tausendmal so viele Zellen...

Aubrey de Grey im ZDF

Bei ZDFinfo stellt der Biogerontologe Aubrey de Grey in der Dokumentation „Ewig jung – bald nicht mehr alt“ Forschungen rund um Altern und Verjüngung vor.